Dies ist ein Projekt der Sportjugend Hessen mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport.
Die Initiative fördert die Kooperation zwischen Kindergärten und Sportvereinen zur Erweiterung des Bewegungsangebotes in Kindergärten.

"Frühzeitige Bewegung fördert die motorische, seelische und geistige Entwicklung von kindern.
Gerade Kinder im Vorschulalter haben immer weniger Möglichkeiten und Räume, sich angemessen und ausreichend zu bewegen.
Diese Initiative will den Kindern möglichst schon im Kindergarten vielfältige Bewegungserfahrungen ermöglichen.
Dies fördert die Gesundheit und schützt auch vor Unfällen."

Gerade die Sportart Judo und das von unserem Verein praktizierte "Budo-Turnen" sind wie geschaffen für diese Initiative.
Inzwischen zählt das Judozentrum Kim-Chi Wiesbaden/Mainz schon 14 Kooperationen mit Kindergärten aus Wiesbaden und Mainz.